Kunstsammlung Neubrandenburg
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen

31.08.2019, 15:00 Uhr
Vier-Tore-Fest
Modenschau der Boutique Le chat noir
Kerstin Klim, Inhaberin der Neubrandenburger Boutique „Le Chat Noir“, inszeniert die beliebte und sehr spezielle Modenschau mit ihren Kundinnen auf dem Hof der Kunstsammlung Neubrandenburg.
Eintritt auch in die Ausstellungen: frei

20.09.2019, 17:00 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung: Ursus Wehrli „Kunst aufräumen“
Eintritt: frei

20.09.2019, 20:00 Uhr, Schauspielhaus Neubrandenburg
Ursus Wehrli präsentiert «Kunst Aufräumen»
Eine Live-Performance mit Bildern und nach Wunsch mit einer Kunstauktion zum Schluss
Wenn Ursus Wehrli nicht mit Ursus & Nadeschkin auf Tour ist, dann räumt er Kunst auf. Nachdem sein Buch «Kunst aufräumen» zum internationalen Bestseller avanciert ist, gewährt Ursus Wehrli nun auch live Einblick in seine Arbeit und macht endlich reinen Tisch: Ob Klee, Miró, Mondrian, Picasso, Van Gogh oder Bruegel: Alle werden sie neu geordnet – platzsparend und übersichtlich! Was dabei herauskommt, ist erstaunlich. Es entstehen neue Kunstwerke, die sich in Originalität und Ästhetik durchaus mit ihren «unordentlichen» Vorbildern messen können. In gelehrtem Ton eröffnet Herr Wehrli eine neue Sichtweise auf die Kunst, erläutert seine Sicht von Ordnung und Chaos und erklärt, warum die Methode funktioniert und wenn nicht, warum es trotzdem Spass macht.
«Kunst aufräumen» ist die Therapie für verzweifelte Kunstkritiker und eine Offen-barung für Kunstliebhaber – vor allem aber ist es die verspielt-absurde Lösung, wenigstens dort Klarheit zu schaffen, wo es am wenigsten Sinn macht! Und: nehmen Sie genug Kleingeld mit – die Auktion zum Schluss ist ernst gemeint!
Eintritt: 19,00 €, ermäßigt: 18,00 €

Service im Schauspielhaus Neubrandenburg
Pfaffenstraße 22 _ 17033 Neubrandenburg
Telefon: 0395-569 98 32
Fax: 0395-544 58 35
Di-Fr: 10-13 Uhr und 13:30-17 Uhr
serviceNB@landestheater-mecklenburg.de

Programm Mai-August 2019