Kunstsammlung Neubrandenburg
 
 
 
 
 
 
 

Museumspädagogik

Öffnungszeiten

Mittwoch 10:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 19:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag 11:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag 11:00 bis 17:00 Uhr

Angebote nach Anmeldung

  • Projekttage mit Schulgruppen aller Altersstufen und Hortgruppen: Offene Werkstatt und Einführung in die Sonderausstellungen,
    eine Liste mit Workshops finden Sie links im Menü
  • Grundschüler/innen auf Spurensuche in der Kunstsammlung
    Für Grundschüler bis zur 4. Klasse ist der Erstbesuch im Rahmen einer Dialogführung mit praktischem Arbeiten kostenfrei.
    Dauer: 1 Stunde
  • Wir entdecken die Kunstsammlung! Vorschulprojekt
    Kindgerechte Angebote, orientiert am Rahmenplan, individuell abgestimmt.
    Dauer: 1 Stunde
  • Der glückliche Griff“
    Interaktive Ausstellungsführung. Im Anschluss entstehen kleine Kunstwerke.
    Dauer: 1 Stunde
    Dauer: 1 Stunde
  • SVEN OCHSENREITHER – EINE ART LICHT
    Im Anschluss an eine Dialogführung werden geometrische Anordnungen und Farbklänge Ausgangspunkt für eine Gestaltung sein.
    Dauer: 1 – 1,5 Stunden
  • GABRIELE SCHULZ – FARBE BEKENNEN
    Die Malerei von Gabriele Schulz erhält ihre Kraft aus der Farbe. Nach einer Führung werden im praktischen Teil stark farbige Stillleben und Porträts auf Papier im Mittelpunkt stehen.
    Dauer: 1 – 1,5 Stunde
  • WINTERFERIENAKTION FÜR KINDER
    06.02.2019, 10:00 – 12:00 Uhr
    Kreis, Dreieck und Quadrat
    In einem lebendigen Dialog machen wir uns mit den Arbeiten der Sonderausstellung vertraut. Im spielerischen Umgang mit geometrischen Formen und Mustern auf Leinwand werden wir Neues entdecken.
    Unkostenbeitrag: 3,00 EUR inkl. Material, Durchführung: Bianka Marschall
    mit Voranmeldung: Mindestteilnehmerzahl: 8,
    auch als Wunschtermin für Hortgruppen möglich
  • WINTERFERIENAKTION FÜR KINDER UND JUGENDLICHE
    13.02.2019, 10:00 – 12:00 Uhr
    Maskenzauber
    Der Künstler Sven Ochsenreither gestaltet mit den Teilnehmern spannende Masken in kräftigen Farben. In seiner aktuellen Ausstellung kann man sich dazu inspirieren lassen.
    Voranmeldung erforderlich: Mindestteilnehmerzahl 8, maximal 15
    Unkostenbeitrag: 5,00 € inkl. Materialkostentelefonische Anmeldung unter 0395 555-1290