Sprungziele
Inhalt

Kunst trifft ...

Wir bieten verschiedene Formen der Begegnung mit originalen Kunstwerken für Kindergärten, Schulen, Familien und Erwachsenengruppen an. Dabei finden die jeweiligen Sonderausstellungen besondere Beachtung.

Alle Veranstaltungen finden bis auf weiteres unter den aktuell gültigen Corona-Verordnungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern statt. Wir bitten um Verständnis, dass wir in dieser Zeit mit Einschränkungen in der Besucherzahl und im Angebot leben müssen.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme oder Ihren Wunsch bei uns im Vorfeld an.

Kitas und Schulen

Kitas und Vorschulen

  • Wir entdecken die Kunstsammlung! - Vorschulprojekt
    Kindgerechte Angebote, orientiert am Rahmenplan, individuell abgestimmt.
    Dauer: 1 Stunde

Schulklassen

  • Grundschüler/innen auf Spurensuche
    Für Grundschüler bis zur 4. Klasse ist der Erstbesuch im Rahmen einer Dialogführung mit praktischem Arbeiten kostenfrei.
    Dauer: 1 Stunde
  • Skulptur und Malerei – Klaus Hack und Manfred Zoller
    Die Werke der Ausstellung werden Anlass sein für einen freien Umgang beim Malen und Gestalten mit Pappe, Holz und Farbe.
    Dauer: 1 Stunde
  • Der glückliche Griff
    Interaktive Ausstellungsführung. Im Anschluss entstehen kleine Kunstwerke.
    Dauer: 1 Stunde

KunstlehrerInnen

Zu jeder neuen Sonderausstellung bietet die Kunstsammlung eine Kuratorenführung an.

Kreative

Offene Angebote

  • Kunstklub:
    Zu dem offenen, anmeldefreien Treff der Jugendkunstschule Junge Künste heißen wir während der Schulzeit jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr Kinder und Jugendliche willkommen, die neugierig sind und Freude haben, Kunst und ihre vielfältigen Ausdrucksformen zu entdecken. Gemeinsam besucht ihr die Ausstellungen und setzt unter fachlicher Begleitung eigene Ideen kreativ um.

Workshops

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen bieten wir zur Zeit keine Workshops an.